gefuehlskueche | Rahmenbedingungen
236
page-template-default,page,page-id-236,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.6,paspartu_enabled,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

Rahmenbedingungen

So funktioniert es!

Der erste Schritt
Nach Ihrer Kontaktaufnahme vereinbaren wir ein Erstgespräch. In diesem Gespräch findet ein erstes Kennenlernen statt, in dem wir feststellen, ob ein gemeinsames Arbeiten in einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung möglich ist. Darüber hinaus wird Organisatorisches wie Termine und Zahlungsmodalitäten geklärt.

Setting
Eine Therapieeinheit dauert 50 Minuten. Üblicherweise finden diese 1mal/Woche statt. Die Therapie für Erwachsene erfolgt im Einzelsetting. Bei Kindern und Jugendlichen gibt es zusätzlich zu den Einzelstunden mit dem Kind, begleitende Elterngespräche.

Für alles in der Therapie besprochene gilt absolute Verschwiegenheit.

Kosten
Die Krankenkasse leistet bei Vorliegen einer krankheitswertigen Störung (Diagnose nach ICD-10) einen Kostenzuschuss. Dazu ist es notwendig einen Antrag auf Teilrefundierung zu stellen; diesen erhalten Sie bei mir.

Nach Absprache stehen Sozialplätze zur Verfügung, das Honorar richtet sich dabei nach den finanziellen Möglichkeiten der Patientin bzw. des Patienten.